Benz & Cie., Rheinische Gasmotoren-Fabrik Aktiengesellschaft in Mannheim

Beschreibung
Mannheim, 01.04.1909, 4,5 %ige, zu 103 % zurückzahlbare Teilschuldverschreibung über 1.000 Mark später auf 150 RM umgestempelt, oder Mannheim, 20.03.1912, 4,5 %ige, zu 103 % zurückzahlbare Teilschuldverschreibung über 1.000 Mark, später auf 150 RM umgestempelt
Branche
Automobil/Transport/Autozulieferer
Zuordnung
Deutschland
Land
Deutschland
Rarity Code
1909: 9, 1912: 9
Letzter Preis
5.000,00 €

Geschichte

1882 errichtete Gottlieb Daimler in Cannstatt eine kleine Versuchswerkstatt. Bereits im darauf folgenden Jahr erhielt er das Patent für den ersten schnell laufenden Verbrennungsmotor. 1890 gründete er dann die Daimler-Motoren-Gesellschaft. Bereits sieben Jahre davor gründete Carl Benz in Mannheim die Benz & Cie. Rheinische Gasmotorenfabrik. 1926 schlossen sich die beiden ältesten Automobilfabriken der Welt zur Daimler-Benz AG zusammen. 1999 kam dann die Fusion mit Chrysler zur DaimlerChrysler AG. Und inzwischen ist Chrysler wieder Geschichte.