Fabrica de Faiancas das Caldas da Rainha

Beschreibung
Lissabon, 30.06.1884, Aktie über 20$000 Reis
Branche
Porzellan/Keramik
Zuordnung
Europa
Land
Portugal
Rarity Code
6
Letzter Preis
1.300,00 €

Geschichte

Das wohl prächtigste Historische Wertpapier! Das berühmte Schwefel-Heilbad Caldas da Rheina (= Warme Quelle der Königin) wurde bereits im 15. Jahrhundert von der portugiesischen Königin Dona Leonor gegründet. Unter Führung ihres Gatten, Johann II. wurde Portugal zur führenden See- und Kolonialmacht Westeuropas. Caldas da Rainha war die bevorzugte Sommerresidenz der portugiesischen Herrscher. 1884 wurde hier die Porzellanmanufaktur Fabrica de Faiancas gegründet. Die Aktie wurde von Raphael Bordalho-Pinheiro (1847-1905) entworfen und zeigt viele der von ihm bevorzugten Tiermotive. Die Ausführung der Vorlage ist extrem aufwändig, da für den Druck des Bildes 11 Farben benötigt wurden, wobei jede Aktie einzeln von Hand abgezogen werden musste.